Wettbewerb

Ergebnisse 2017 Ergebnisse 2016
Ergebnisse 2015 Ergebnisse 2014
Ergebnisse 2013 Ergebnisse 2012
Ergebnisse 2011 Ergebnisse 2010

Ab 2010 vergibt der Sächsische Teckelklub e.V. die Titel:

"Leistungsstärkster Teckel des Landesverbandes Sachsen in der jagdlichen Ausbildung"

und

"Leistungsstärkster Teckel des Landesverbandes Sachsen im Jagdgebrauch"

Es gelten alle Prüfungen und Naturarbeiten im Zeitraum eines Kalenderjahres. Dafür sind dem 1. Vorsitzenden der Gruppe bis zum 07.01. des Folgejahres die Kopie der Ahnentafel (beidseitig) sowie Kopien der Nachsuchen- und Baujagdberichte zuzuarbeiten.
Die Auswertung erfolgt anhand des nachstehenden Punktesystems.

Teckel in jagdlicher Ausbildung 

BhFK/95
100 Punkte 
BhFN, BhMN
200 Punkte
BhDN, BhWN
250 Punkte
ESw
100 Punkte
SchwhK, Sw-/, SchwhKF, SwF-/
2 x erreichte Punkte
SchwhK40, Sw/-, SchwhKF/40, SwF/-
3 x erreichte Punkte
SchwPoR 1. Preis
200 Punkte
SchwPoR 2. Preis
150 Punkte
SchwPoR 3. Preis
100 Punkte
LSS (40h)
3 x erreichte Punkte + 50 Punkte
Landessuchensieger
50 Punkte
BSS
3 x erreichte Punkte + 100 Punkte
Bundessuchensieger
100 Punkte
SchwhN
200 Punkte
Sp, St, Was
1,5 x erreichte Punkte
Wa.T.
1,5 x erreichte Punkte
VpoSp, Vp
2 x erreichte Punkte
IntVp
2,5 x erreichte Punkte
StiJ
100 Punkte
alle weiteren nicht genannten Titel
50 Punkte
 
 
Teckel im Jagdgebrauch
 
je eingereichten Nachsuchen-/
Bodenjagdbericht
100 Punkte 
 
 

 


Drucken