Wettbewerb | Ergebnisse 2016

Die Ergebnisse beruhen auf freiwilligen Meldungen und bilden nicht das komplette Leistungsspektrum der im Sächsischen Teckelklub geführten Hunde ab.

"Leistungsstärkster Teckel des Landesverbandes Sachsen in der jagdlichen Ausbildung"


1. Platz, 889 Pkt.
Nudel vom Jüttendorfer Anger
B.: Jörg Frahnow, DTK-Gr. Dresden e.V.

2. Platz, 656 Pkt.
Amsel vom Weigsdorfer Teich
B.: Steffen Moschke, DTK-Gr. Dresden e.V.

3. Platz, 642 Pkt.
Cira von der Steinlinde
B.: Stephan Göbel, DTK-Gr. Dresden e.V.


"Leistungsstärkster Teckel des Landesverbandes Sachsen im Jagdgebrauch"


1. Platz, 600 Pkt.
Cessy von Hildegunds Meute
B.: Steffen Moschke, DTK-Gr. Dresden e.V.


Drucken