Haben Sie sich für einen Dackel entschieden
Wenden Sie sich an einen unserer Züchter oder an eine Welpenvermittlungsstelle des DTK 1888 e.V.
Der Dackel wird in 3 verschiedenen Haararten gezüchtet
Kurzhaar, Rauhhaar und Langhaar
Der Dackel wird in 3 verschiedenen Größen gezüchtet
Teckel, Zwergteckel und Kaninchenteckel
Sächsischer Teckelklub e.V.
Landesverband im Deutschen Teckelklub 1888 e.V.
Internetservice
Welpen- und Deckrüdenvermittlung
Der Teckel
auch Dachshund oder Dackel genannt
Ausbildung für den Jagdgebrauch
Stöber-, Schweiß-, Vielseitigkeits- und Bauprüfungen
Sächsischer Teckelklub e.V. Landesverband der
DTK-Gruppe Dresden e.V. | DTK-Gruppe Leipzig e.V. | DTK-Gruppe Zwickau e.V.
Wir bieten
Ausbildung | Zucht | Aktives Vereinsleben
Ausbildung als treuer Begleiter
Begleithundearbeit | Begleithundeprüfung (BHP-G) | Erschwerte Begleithundeprüfung (BHPS-G)

Rasseportrait

 

 

Der Teckel — auch Dachshund oder Dackel genannt — wird seit über einem Jahrhundert in 3 verschiedenen Haararten (Kurzhaar, Rauhhaar und Langhaar) und in 3 verschiedenen Größen (Teckel, Zwergteckel, Kaninchenteckel) gezüchtet.
Die Größe des Teckels wird aufgrund des Brustumfangs (im Alter von 15 Monaten gemessen) bestimmt, wobei nachstehende Grenzwerte gelten.

Teckel: Brustumfang über 35 cm
Zwergteckel:   Brustumfang über 30 bis 35 cm
Kaninchenteckel: Brustumfang bis zu 30 cm


Er ist der kleinste deutsche Jagdgebrauchshund. Da er ein freundliches und ausgegliches Wesen besitzt, ist er auch ein idealer Familien- und Begleithund.


Kurzhaarteckel Langhaarteckel Rauhhaarteckel

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.